Lichtnahrung

Ernährung von außen nach innen versus von innen nach außen ist das Geheimnis – dazu braucht es Motivation, Inspiration und Begeisterung um jedweder Gewohnheit gewachsen zu sein und ein Schnippchen zu verpassen.

Der jetzigen Energie angepasst kann der Lichtnahrungsprozess in nur 72 Stunden umgesetzt werden (früher 21 Tage Jasmuheen). Man erlernt bestimmte Atemtechniken, die Zellen werden durch tiefgreifende Meditationen (verteilt über die 3 Tage) im Gesamtbewusstsein wieder in die göttliche Ordnung gebracht und somit der weiter steigenden Energie-Frequenz der Erde angepasst.

Nach den 72 Stunden ist man selbständig in der Lage, auf sämtliche Nahrungsmittel zu verzichten, kann aber dennoch ganz normal wieder zum Essen zurückkommen. Einige Teilnehmer ernähren sich nach dem Seminar dann schon zu 80% oder 90% von Prana, andere haben selbständig nach 21 Tagen wieder das erste Mal gegessen - je nach dem Entwicklungsstand des eigenen Bewusstseins sind verschiedene „Endziele“ möglich. Das entscheidet jeder Teilnehmer selbst nach seinem Gefühl.

Jeder Teilnehmer ist nach dem Seminar in der Lage, durch Anwendung des Gelernten jederzeit allein diesen Prozess zuhause durchzuführen.

Während dieser 3 Tage wird energetisiertes Wasser getrunken, aber nichts gegessen!