Bewegungsinspirationen nach Feldenkrais

Möchten Sie …

  • … ein Jahres-Training zur Rundum-Fürsorge: Selbstfreundlichkeit, Gesund-Erhaltung oder Gesund-Werdung,
  • … Geduld und Milde mit sich selbst erfahren und als Ergebnis wohlge-mut und wirkliche freundliche Lebensqualität und -Intensität erfahren und integrieren,
  • … Stunden der Bewegung und Beweglichkeit genießen, weil dadurch Ihr Körper und unser Geist freier werden.

Termine + Preis:

– jeweils von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
– bei Einzelbuchung 88 €
– Mindestteilnehmerzahl: 6

Die Termine im Jahr 2019 werden noch bekannt gegeben.

Samstag Thema
22.09.18 »Ich habe Rücken« … Rückengeschichten, Faszien, Knochen, Muskeln. Wer macht was?
13.10.18 Wenn der Nacken sich gern mal verspannt – Nervensystem und Synapsen
17.11.18 Füße, Knie, Hüften frei beweglich
01.12.18 Gutes Gehen
??.01.19 Warum denn so verbissen … Kiefer und Tipps und Tricks zum loslassen
??.02.19 Gutes Sitzen
??.0319 Gleichgewicht, Balance, Geschmeidigkeit
??.04.19 Die feldenkraisische Antwort auf Dynamik, Kraft, Ausdauer und Dehnung
??.05.19 Augen und weich schauen
??.06.19 Burn-out Vorsorge … Meditation, Körper-Geist-Verbindung, Achtsamkeit und Aufmerksamkeit schulen

 

Jetzt lesen: DEN URSACHEN ZU LEIBE RÜCKEN

BEWEGEN, BEWEGEN, NIE WIEDER BUCKELN

Eine tragende Rolle im Leben.

Die spielt unsere Wirbelsäule.

Um Rückgrat zu beweisen, mit einer aufrechten Meinung und Haltung, zu der man/frau ohne wenn und aber steht.

Um „Leute“ und „Geschichten“ die nerven, den Buckel runterrutschen zu lassen – oder ihnen einfach nur die „kalte Schulter“ zu zeigen.

Wichtig ist schließlich, dass einem niemand in den Rücken fährt, sondern uns immer jemand den „Rücken stärkt“.

Und letzteres will ich mit den folgenden Angeboten tun …

  • mit TIPPS UND TRICKS FÜR DEN ALLTAG UND BERUF während des Sitzens Haltung bewahren. Fleißig und aufrecht. Nicht rückenschonend, sondern eben intelligentest mit Rücken – dann habe ich nicht Rücken – und nicht mehr ein Kreuz mit dem Kreuz.
  • MIT FACHKOMPETENZ IM RÜCKEN DIE TAGE MEISTERN.
  • Und IMMER SCHÖN FÜR WIRBEL SORGEN.

Mit dem Rücken ist es nämlich so eine Sache. Man kümmert sich meistens um ihm, wenn er zwickt, zieht oder sich verspannt oder blockiert. Im Mittelalter sagte man, eine Hexe habe einen verwunschen, daher der Hexenschuss.

Den Rücken haben wir immer, nicht erst wenn’s zwackt. VORAUSSCHAUEND EINE MENGE GUTES INTELLIGNETES TUN, DENN DER RÜCKEN, DAS BIN ICH,

Bewegung … und dann geht’s los …

Ort:

Bei der Sängerschaft Schwaben
Am Kriegsbergturm 37
70192 Stuttgart

Karte ansehen …

Zitat Feldenkrais
Tänzerische Elemente lassen uns Leichtigkeit spüren
Spaß, Energie und Leichtigkeit mit tänzerischen Elementen
rundum den ganzen Körper aufwecken mit der Feldenkrais-Methode
Rundum den ganzen Körper aufwecken mit der Feldenkrais-Methode
synaptische Verschaltung
Im Liegen und Spüren kann das Nervensystem das neu Wahrgenommene integrieren.